0.00
Ihr Einkaufswagen ist leer

Haustiere

Name

Die Mitnahme von Haustieren in Zügen ist erlaubt.

Der Transport von kleinen Hunden, Katzen und anderen Haustieren ist in der 1. und 2. Klasse sowie in den Serviceklassen Executive, Business, Premium und Standard kostenlos.

Die Tiere müssen in einem Behälter der maximalen Größe 70x30x50cm transportiert werden. Pro Fahrgast darf nur ein Behälter mitgenommen werden.

Außerhalb einer Transportbox können Hunde nur mitgeführt werden, wenn sie angeleint sind und einen Maulkorb tragen. In Zügen mit Premium- oder Executive-Service ist dies jedoch nicht gestattet, ebenso wenig im Business-Ruheabteil oder in Salottini (separate Businessabteile mit nur 4 Sitzen).

Im Eingangsbereich und im letzten Wagen von Regionalzügen sind Tiere nicht erlaubt. Bei Nachtzügen ist die Mitnahme abhängig vom Typ des Zuges.

Blindenhunde sind in allen Zügen ohne Einschränkung erlaubt und reisen kostenlos.

Während der Fahrt sowie beim Ticketkauf für Hunde am Schalter  ist ein Gesundheitszeugnis bzw. ein Registrierungsnachweis vorzuweisen. Ausländische Staatsbürger benötigen einen „Hunde-Pass“.

 
Kontaktieren Sie uns:
(+49) 6031 737614
Kontakt per E-Mail hier